»

Coco liest, wird gelesen und bekommt Preise

5. April 2004 von ::

Nicolette Krebitz und Hanns Zischler lesen F. Scott und Zelda Fitzgerald Lover! Briefe am 18. April 2004, in der Berliner Volksbühne und am 27. April beim seitenweise-Festival in Braunschweig.

In der April-Ausgabe des Magazins cast ist ein Interview mit Nicolette unter dem Titel Nicocolette zu finden. Das Heft gibt es für 4,90 Euro in größeren Zeitschriftenläden – wie H-O treffenderweise festgestellt hat, ist vor allem in Bahnhöfen die Chance groß, die Zeitschrift zu finden.

Nicolette Krebitz wurde beim Fernsehfilmpreis 2003 der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste mit einem Sonderpreis für »herausragende Leistungen« in dem Film So schnell Du kannst ausgezeichnet. Aufgrund dieser Rolle bekam sie außerdem die Goldene Kamera für die beste deutsche Schauspielerin 2004.

Kommentieren

Um einen Kommentar zu hinterlassen, einfach das Textfeld füllen und den Eintragen-Knopf drücken.

Man muss angemeldet sein, um zu kommentieren.

Keine weiteren Kommentare erlaubt.