»

Marisha Pessl & Nicolette auf der lit.Cologne

16. Januar 2007 von ::

Buch-Cover: Die alltägliche Physik des Unglücks © S. Fischer VerlagAm 16. März 2007 stellt Marisha Pessl auf der lit.cologne in der Kulturkirche Köln ihr Buch »Die alltägliche Physik des Unglücks« vor. Unterstützung bekommt sie von Nicolette Krebitz, die den deutschen Text lesen wird. Das Buch wurde bereits hochgelobt und kontrovers diskutiert. Zudem gab und gibt es natürlich wieder Anmerkungen, der Erfolg könnte eher am Aussehen der Autorin, als an der Qualität des Textes liegen. Man sollte sich also selbst ein Bild machen, was oder wen man mehr mag.

Veranstaltungsbeginn ist 21 Uhr. Weitere Informationen und Karten sind auf der Website der lit.cologne zu bekommen.

Auf der wohl gleichzeitig mit dem Buch im März erscheinenden Hörbuch-CD liest leider nicht Coco sondern Anna Thalbach die Geschichte.

Zu dem Buch gibt es übrigens eine kleine Seite im Netz und – man mag es kaum glauben – einen Trailer für die Originalausgabe in den USA.

Kommentieren

Um einen Kommentar zu hinterlassen, einfach das Textfeld füllen und den Eintragen-Knopf drücken.

Man muss angemeldet sein, um zu kommentieren.

Keine weiteren Kommentare erlaubt.