»

Es war einmal …

erstellt von Marcel ::

.. im Sommer 1995: Laut dem Dateidatum bin ich am 18. August kurz vor Mitternacht das erste Mal auf einer WebSite vorbei gekommen, die ich in den nächsten Jahren fast täglich besucht habe. Die Site hat alles Wesentliche über eine Schauspielerin berichtet und war dadurch die erste FanSite, die ich kannte. Deshalb ist wohl Eric Harshbarger derjenige, der mich durch seine Arbeit an WinonaRyder.org später auf den Gedanken gebracht hat, die Fan Page zu erstellen. Ihm gilt also mein Dank.

die fan page 1996 Zu der Zeit war mir der Name Nicolette Krebitz noch nicht sehr geläufig. Ich hatte zwar schon Schicksalsspiel gesehen, aber der Film hatte keine (bestenfalls geringe) Spuren bei mir hinterlassen. Das haben erst zwei Filme geändert, die ich kurz hintereinander (innerhalb weniger Wochen) angeschaut habe: Ausgerechnet Zoé und Durst (den ich leider seitdem noch nicht wieder gesehen habe).

Diese zwei Rollen von Nicolette hatten mich sehr beeindruckt und mich auf die Idee gebracht, im Internet nach mehr Filmen von ihr zu suchen. Das war jedoch ein ziemlich unmögliches Unterfangen angesichts des geringen Vorkommens deutscher Webseiten. Und auf denen, die es schon gab (z.B. Steff’s Bildergalerie), waren entweder nur ein paar Bilderchen oder kleinere Informationshappen, so das die Informationssuche relativ nervig und unbefriedigend war.

die fan page 97Nun kann man sich über solche Umstände beklagen oder sie ändern. Und da ich gerade kein sinnvolles Hobby hatte und dringend eins brauchte und noch dazu immerhin schon eine winzige persönliche Homepage gebastelt hatte, kam ich auf die Idee, ich könnte doch selbst eine WebSite bauen, die alle Infos an einer Stelle sammelt. Das war dann schon im Herbst 1996.

Nach dem mehrwöchigen Durchstöbern von ca. 60 Ausgaben einer TV Zeitung auf der Suche nach allen Filmen, in denen Nicolette mitspielte, dem Einscannen von 3(!) Bildern bei einem Freund und dem Besuch einer Handvoll Webseiten (u.a. einer nahezu leeren IMDb Filmografie) hatte ich schließlich »alle« Informationen für die erste Webseite. Unter der besonders leicht einprägsamen Adresse http://ourworld.compuserve.com/homepages/m_eisner/nk.htm war sie ab 2. März 1997 abrufbar. Um irgendwem die Chance zu geben, die Seite zu finden, habe ich sie dann bei damals vielbenutzen Suchmaschinen, wie Infoseek und Altavista, eingetragen. Das ging damals so schnell, das man bei Infoseek die Seite sofort nach dem Anmelden durch eine Abfrage gefunden hat.