»

Musik

erstellt von Marcel ::

Nicolette Krebitz hat als Musikerin an folgenden Projekten mitgewirkt:

Auf dem bandits-Soundtrack

bandits-Soundtrackit’s allright …. (Music – Text – Vocals)
crystal cowboy …. (Music – Text – Vocals)
time is now …. (Music – Text – Vocals)
photograph …. (Music – Text – Vocals)
wenn ich ein Vöglein wär …. (Vocals)
puppet …. (Backing Vocals)
catch me …. (Backing Vocals)
blinded …. (Backing Vocals)
like it …. (Backing Vocals)
ain’t nobody’s buziness if I do …. (Backing Vocals)
if I were god
another sad song
all along the watchtower
shadows

… mit Terranova

auf dem long hello & short goodbye-Soundtrack bei Plastic Stress
auf der Antimatter-EP und dem Precipice-Remix
auf der The Psychogeography-EP bei Mysteries
Close the door auf dem Album Close The Door und den ausgekoppelten Singles bei
Never
Plastic Stress
Strong Enough
auf dem Album Hotel Amour beim Song Prayer.
… außerdem ist sie im Video zu Chase away the blues zu sehen.

Auf dem noch Album I ran von Jasmin Tabatabai hat sie einen Teil der Songs mit geschrieben und bei einem – Toi – auch mit gesungen.

Im Film Liebeslied der Regisseurin Anne Høegh Krohn singt Coco in Ihrer Rolle der Dinah in vielen Szenen und hat mit Filmpartner Jan Plewka einen großen Teil der Musik und Texte geschrieben.

* * *

Aber Nicolette macht nicht nur selbst Musik, sie inspiriert auch andere:

Fettes Brot haben auf ihrem Album Fettes Brot lässt grüssen den Song Nicolette Krebitz wartet (zusammen mit Tocotronic) veröffentlicht.

Die Band Thirst hat sich nach dem Film Durst mit Nicolette Krebitz und Jürgen Vogel benannt.