»

Unter Dir in Cannes

:: Kino, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Unter Dir in Cannes
15. April 2010 von ::

Christoph Hochhäusler hat in seinem Blog gerade die großartige Nachricht verkündet, dass sein neuer Film Unter Dir die Stadt, mit Robert Hunger-Bühler, Mark Waschke und Nicolette Krebitz in den Hauptrollen, in diesem Jahr beim Filmfestival in Cannes  Premiere feiern wird. In der Reihe Un certain regard tritt er u.a. gegen das neue Werk von Jean-Luc Godard an. Wahrlich keine schlechte Konkurrenz.
Aus den Presseinformationen des Festivals ergibt sich außerdem, dass der Film 105 Minuten lang sein wird und bereits einen englischen Titel hat – The city below.

Ist doch etwas schade, dass ich nächste Woche schon in Cannes bin und nicht während des Festivals. Würde mich da schon gern am Samstag gegen 11 Uhr, wenn die Premiere im Salle Debussy gefeiert wird, bis zum roten Teppich vordrängeln wollen. Aber man kann nicht alles haben …

Nachtrag: Einige Informationen zum Film, wie Plakat und Presseheft, sind übrigens auf der zugehörigen Homepage in deutscher und englischer Sprache zu finden. Und den Trailer gibt es auf der Festivalseite zu sehen (Danke, H-O.)

»

ACHTUNG: So Coco

:: Magazin :: Kommentare deaktiviert für ACHTUNG: So Coco
20. Februar 2010 von ::

… heißt die Modestrecke mit Nicolette Krebitz, die Fotograf Jork Weismann für Ausgabe Nr. 15 des Magazins ACHTUNG gemacht hat.

Käuflich zu erwerben ist das Heft wohl hauptsächlich in besonders gut ausgestatteten Bahnhofshandlungen. Ich wünsche also viel Glück beim Finden

»

Verhältnisse in Saarbrücken

:: Kino, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Verhältnisse in Saarbrücken
9. Januar 2010 von ::

Stefan Kornatz‘ TV-Film Verhältnisse mit Nicolette Krebitz, Devid Striesow und Lars Eidinger in den Hauptrollen läuft dieses Jahr auf dem Max-Ophüls-Filmfestival in der Reihe Saarbrücker Premieren. Die Uraufführung findet am Donnerstag, den 21. Januar um 19:30 Uhr im CineStar (2) statt. Am 23. Januar ist der Film dann noch einmal zu sehen und zwar um 18:30 Uhr im CineStar (1).

»

Am Sonntag in Berlin

:: Kino, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Am Sonntag in Berlin
9. Dezember 2009 von ::

… werden im Kino Babylon Mitte laut Ankündigung Jan Plewka & Christian Neander vor der Vorführung von Liebeslied ab 17:30 Uhr einige Titel des Film-Soundtracks live spielen. Außerdem sollen Regisseurin Anne Høegh Krohn und – jetzt kommt der Grund, den Ausflug fest zu planen – Nicolette Krebitz vor Ort sein.

Ich weiß nicht, ob Coco mit singen wird, aber nachdem ich sie schon im Sommer in Ludwigshafen knapp verpasst habe, werde ich jetzt gleich eine Karte reservieren.

»

Soundtrack-Album zu Liebeslied

:: Kino, Musik :: Kommentare deaktiviert für Soundtrack-Album zu Liebeslied
20. November 2009 von ::

Ja, es ist auf deLiebeslied Album-Coverm Weg, das Soundtrack Album zum Film Liebeslied. Zwei Tage vorm Kinostart, also am 8. Dezember soll es erscheinen, wenn die Angabe bei amazon stimmt. Dort kann man immerhin schon mal hineinhören.

Auf dem Album sind mehr als 10 Lieder, die hauptsächlich von Jan Plewka, Christian Neander und Nicolette Krebitz geschrieben wurden.  Bei Licht (das nach dem ersten Film schauen in Ludwigshafen in meinem Kopf hängengeblieben war), Meine Tränen, Du und ich und Es ist noch so ist Coco (auch) allein zu hören :-)

Nachtrag: Bei last.fm lassen sich die Songs des Soundtracks derzeit in voller Länge anhören :-)

»

Liebeslied kommt ins Kino

:: Kino, Web :: Kommentare deaktiviert für Liebeslied kommt ins Kino
27. Oktober 2009 von ::

Es hat einige Zeit gedauert, bis der Verleih Zorro Film mit einem konkreten Datum herausgekommen ist, aber nun scheint es so, das Liebeslied am 10. Dezember endlich ins Kino kommt und wir Nicolette Krebitz und Jan Plewka in den Hauptrollen nicht nur spielend sondern auch singend erleben können.

Nachtrag: Wie ich heute (14.11.) gesehen habe, bietet der Verleih auf seiner Webseite das Presseheft zum Download an, das neben der Beschreibung des Filminhalts auch ein Inteview mit der Regisseurin  Anne Høegh Krohn, Hintergrundinformationen zum Thema und ein paar Bildern auch die Songexte zu Halt mich fest und Liebeslied enthält, die Nicolette mit Jan Plewka und Christian Neander geschrieben hat.

Ein Plakat hat der Film jetzt auch – fehlt nur noch die Soundtrack-CD ;-)

»

Liebeslied beim Filmfest Oldenburg

:: Kino, Musik, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Liebeslied beim Filmfest Oldenburg
19. August 2009 von ::

Anne Høegh Krohns Familiengeschichte Liebeslied ist für den German Independence Award – Bester Deutscher Film nominiert und wird daher auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg laufen, das vom 16.-20. September 2009 stattfindet.

In den Hauptrollen spielen – und singen – Nicolette Krebitz und Jan Plewka, die auch große Teile der Musik zum Film geschrieben haben. Ins Kino kommt der Film wohl voraussichtlich im November (beim Verleih Zorro Film steht noch nichts Näheres) und ich hoffe natürlich, das dann auch der Soundtrack dazu erscheint.