»

WILD

:: Kino, TV, Web :: Kommentare deaktiviert für WILD
20. März 2016 von ::

WILD steht kurz vorm Kinostart (Mitte April) und Coco besuchte 3sat für ein Interview im Kulturpalast (derzeit online in der Mediathek abrufbar).

Ich nehme an, dass es bis Mitte April noch weitere Auftritte in den Medien geben wird. Erstmal danke für den Hinweis an Hans-Otto.

BTW, das Plakat ist jetzt auch in seiner finalen Form verfügbar, die Website zum Film online und die facebook-Seite auch. Vorfreude :-)

Nachtrag: Die voraussichtlichen Termine der Kinotour sind ergänzt.

»

Besser als Nix

:: Kino, Web :: Kommentare deaktiviert für Besser als Nix
6. August 2014 von ::

Warten vorbei: demnächst kommt Nicolette Krebitz in einem Kinofilm in einer Nebenrolle auf die Leinwand – und zwar ab 21. August in Ute Wielands Besser als Nix.

Ein paar Bilder und Hintergrundberichte gibt es auf der zugehörigen facebook-Seite zum Film und der Filmwebseite.

»

Coco im Tatort

:: TV, Web :: Kommentare deaktiviert für Coco im Tatort
30. März 2014 von ::

Heute Abend läuft 20: 15 Uhr der Tatort aus Kiel in der ARD und Nicolette Krebitz ist bei Borowski und das Meer dabei. Die Tatort-Fans haben den Trailer bei youtube eingestellt und auf der ARD-Seite zum Tatort ist auch ein Interview mit Coco zu finden – bei dem (vermutlich) der Praktikant zwar leider ihren Namen etwas falsch geschrieben hat, aber wen interessieren schon solche Kleinigkeiten ;-)

»

lit.Cologne

:: Buch, Radio, Veranstaltung, Web :: Kommentare deaktiviert für lit.Cologne
10. März 2013 von ::

Am Samstag Abend war Nicolette Krebitz auf der 13. lit.Cologne, um gemeinsam mit der Autorin Sara Grans neuen Krimi Das Ende der Welt vorzustellen und abwechselnd daraus vor zu lesen. Dem recht großen Publikum im Polizeipräsidium Köln-Kalk hat es offensichtlich sehr viel Freude gemacht, der Geschichte um Detektivin Claire DeWitt zu zuhören. Nicht umsonst wurde Coco im Anschluss gefragt, ob es denn auch Hörbücher zu kaufen gibt, auf denen sie liest.

Nicolette Krebitz & Sara Gran auf der 13. lit.Cologne (Nicolette Krebitz & Sara Gran nach der Lesung im Polizeipräsidium Köln)

Bei Sara Grans aktuellem Buch ist das zwar leider nicht der Fall (auch wenn mir das selbst vor Ort erst keiner glauben wollte), aber das Funkhaus Europa hat die Lesung glücklicherweise aufgezeichnet und wird sie zusammen mit anderen Krimi-Lesungen am 1.4. im Radio senden sowie danach als Podcast im Web bereitstellen :-)

Wer lieber live zuhören mag, hat(te) am Sonntag auf dem Krimifestival in München und am Montag im Ballsaal im Max&Moritz in Berlin noch die Chance dazu (siehe Termine).

Nicolette Krebitz & Sara Gran auf der 13. lit.Cologne on stage

Vielleicht gibt es auch da einen unterhaltsamen Moderator wie Philipp Schwenke, der bei der Lesung in Köln zwischen den Kapiteln im Interview mit Sara Gran einige interessante Dinge, wie ihre Vorliebe für alte Filme wie Sunset Boulevard und The lady from Shanghai, sowie lustige Details über die Entstehung ihrer facebook-Beiträge zu Tage förderte. Die Stimmung war jedenfalls sehr gut, auch weil die Autorin einige Dinge sehr plastisch ansprach, so dass sich eine Übersetzung meist erübrigte.

»

Prayer

:: Musik, Video, Web :: Kommentare deaktiviert für Prayer
10. Mai 2012 von ::

Zu Terranovas Prayer gibt es nun auch einen Videoclip. Regie führte Nicolette Krebitz, die Hauptrolle hat Udo Kier.

»

90 Minuten – Das Berlin Projekt

:: Kino, Web :: Kommentare deaktiviert für 90 Minuten – Das Berlin Projekt
30. April 2012 von ::

Soweit ich es im Nachhinein mitbekommen habe, gab es letztens zum Film in Berlin eine Premiere.

Und ein Trailer ist auch verfügbar:

Schauen wir mal, wie’s weitergeht ;-)

»

Vandalismus

:: Web :: Kommentare deaktiviert für Vandalismus
4. April 2012 von ::

Sorry für den Ausfall der Seite in den letzten 24 Stunden. Das war nicht dem Ansturm geschuldet, sondern ein paar Selbstdarstellern, deren Lebenszweck darin zu bestehen scheint, kaputt zu machen, was andere erstellt haben. Sollen sie sich trollen, endlich zur Therapie gehen  – oder was man ihnen auch immer wünschen mag …