»

Günter-Rohrbach-Filmpreis

:: Auszeichnung, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Günter-Rohrbach-Filmpreis
20. November 2011 von ::

In Neunkirchen wurde am Freitag nicht nur der 1. Günter-Rohrbach-Filmpreis an Christoph Hochhäuslers Unter Dir die Stadt vergeben, sondern Nicolette Krebitz bekam auch den Schauspielerpreis für ihre Darstellung der Svenja im Film.

Beide waren vor Ort, um die Auszeichnungen entgegen zu nehmen. Dominik Graf soll eine sehr schöne Laudatio gehalten haben, zu der ich leider weder Text noch Video im Netz finden konnte :-(

»

Unter Dir die Stadt auf DVD

:: Video :: Kommentare deaktiviert für Unter Dir die Stadt auf DVD
22. Oktober 2011 von ::

Seit ich den Hinweis von d 2 im Forum gelesen habe, dass Christoph Hochhäuslers Unter Dir die Stadt endlich bei good!movies auf DVD erscheinen soll, beobachte ich halb verärgert und halb amüsiert, wie das Veröffentlichungsdatum von Woche zu Woche weiterhüpft. War damals noch der 7. Oktober angepeilt, sind wir nach mehreren Verschiebungen – mal lag good!movies vorn, mal amazon – im Augenblick beim 4.November. Vielleicht stimmt es ja.

Filmposter

Für mich, der ich das Warten ja gewohnt bin, stellt sich dagegen langsam die Frage, warum keine HD-Veröffentlichung (auf BluRay oder z.B. bei iTunes) angekündigt ist.

»

An einem Samstag in Berlin …

:: Kino :: Kommentare deaktiviert für An einem Samstag in Berlin …
9. Mai 2011 von ::

… lassen sich so ganz nebenbei überraschende Entdeckungen machen. Denn auch wenn es in den meisten Orten des Landes nicht so aussieht, so läuft Christoph Hochhäuslers Unter Dir die Stadt doch noch im Kino :-)

Es gibt also die Chance, Nicolette Krebitz aktuell auf der Leinwand zu sehen. Man muss im Zweifelsfall nur bis in die ganz große Stadt fahren …

»

Ganz großes Kino

:: Kino, TV, Web :: Kommentare deaktiviert für Ganz großes Kino
27. März 2011 von ::

Was soll man auch noch sagen, wenn Peter Praschl alles schon geschrieben hat: Doch gerade gibt es überhaupt keinen Grund, sich zu beklagen. Sondern die Gelegenheit, einen sehr guten Film mit einer sehr guten Schauspielerin zu sehen, ein Meisterwerk. In einem dieser kleinen Programmkinos in Ihrer Stadt, das von Menschen betrieben wird, die Filme lieben wie nicht ganz gescheit.

Da kann man ihm nur recht geben – und ins Kino gehen, um ab Donnerstag Unter Dir die Stadt zu sehen. Sollte es auch in einer anderen Stadt sein müssen.

Vorher könnte man sich natürlich noch ein kleines Video aus einer Talkshow des rbb im Web anschauen, das ein (zumindest versuchtes) Gespräch mit Nicolette Krebitz über den Film zeigt. So um die Zeit zu überbrücken.

Nachtrag: In den Hackeschen Höfen in Berlin gibt es am 31.3. um 20 Uhr eine Premiere, bei der Nicolette Krebitz und Regisseur Christoph Hochhäusler anwesend sein werden.

»

Unter Dir die Stadt eröffnet LICHTER Filmtage

:: Kino, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Unter Dir die Stadt eröffnet LICHTER Filmtage
12. März 2011 von ::

Am 24. März eröffnet Christoph Hochhäuslers Film Unter Dir die Stadt die LICHTER Filmtage in Frankfurt am Main. Der Film steht auf dem Festival am Ort seiner Handlung im Wettbewerb um den besten Langfilm. Zur Vorstellung um 20 Uhr im Metropolis werden der Regisseur und Hauptdarstellerin Nicolette Krebitz anwesend sein.

»

Unter dir die Stadt im Kino

:: Kino :: Kommentare deaktiviert für Unter dir die Stadt im Kino
7. März 2011 von ::

Filmposter

Fast genau ein Jahr nach der Festivalaufführung in Cannes und lange nach dem Kinostart in Frankreich ist es soweit: ab 31. März ist Christoph Hochhäuslers Film Unter dir die Stadt endlich auch in einigen Kinos in Deutschland zu sehen.

Trailer, Bilder, Pressestimmen sowie Interviews mit dem Regisseur und seinen beiden Hauptdarstellern – Nicolette Krebitz und Robert Hunger-Bühler – finden sich auf der Webseite zum Film http://www.unter-dir-die-stadt.de.

»

3x Unter Dir die Stadt

:: Kino, Magazin, Web :: Kommentare deaktiviert für 3x Unter Dir die Stadt
15. Januar 2011 von ::

Dank der Deutschen Bahn hatte ich diese Woche mal wieder ungeplant viel Zeit, durch den Zeitschriftenkiosk am Bonner Hauptbahnhof zu stöbern. Dabei bin ich auf die neue Ausgabe #61 der Zeitschrift Schnitt gestoßen, die ein Filmfoto aus Unter Dir die Stadt auf dem Cover trägt und im Inneren 3 Kritiken des Films im sogenannten Dreischnitt bringt. Es scheint sich mit der Angabe zum Kinostart auch zu bestätigen, dass Christoph Hochhäuslers Film – mit Nicolette Krebitz und Robert Hunger-Bühler in den Hauptrollen – ab 31. März 2011 zu sehen sein wird. Hoffen wir auf eine möglichst breite Beteiligung der Kinos in Deutschland.

In Frankreich ist der Film unter dem Titel Sous toi, la ville bereits seit Mitte Dezember zu sehen und zumindest von Teilen der Kritik durchaus positiv aufgenommen worden.