»

Unter Dir die Stadt in München

:: Kino, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Unter Dir die Stadt in München
7. Juni 2010 von ::

Ein kurzer Hinweis für alle, die schon auf Nicolette Krebitz in Unter Dir die Stadt neugierig sind: die Deutschlandpremiere wird am 29.6. um 19 Uhr auf dem Filmfest München stattfinden. Christoph Hochhäuslers Film läuft dort in der Reihe Neue deutsche Kinofilme im CinemaxX 4 – wohl zumindest in Anwesenheit des Regisseurs. Ein weitere Aufführung gibt es am 1.7. um 16:30 Uhr am gleichen Ort.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Film.

»

Unter Dir in Cannes

:: Kino, Veranstaltung :: Kommentare deaktiviert für Unter Dir in Cannes
15. April 2010 von ::

Christoph Hochhäusler hat in seinem Blog gerade die großartige Nachricht verkündet, dass sein neuer Film Unter Dir die Stadt, mit Robert Hunger-Bühler, Mark Waschke und Nicolette Krebitz in den Hauptrollen, in diesem Jahr beim Filmfestival in Cannes  Premiere feiern wird. In der Reihe Un certain regard tritt er u.a. gegen das neue Werk von Jean-Luc Godard an. Wahrlich keine schlechte Konkurrenz.
Aus den Presseinformationen des Festivals ergibt sich außerdem, dass der Film 105 Minuten lang sein wird und bereits einen englischen Titel hat – The city below.

Ist doch etwas schade, dass ich nächste Woche schon in Cannes bin und nicht während des Festivals. Würde mich da schon gern am Samstag gegen 11 Uhr, wenn die Premiere im Salle Debussy gefeiert wird, bis zum roten Teppich vordrängeln wollen. Aber man kann nicht alles haben …

Nachtrag: Einige Informationen zum Film, wie Plakat und Presseheft, sind übrigens auf der zugehörigen Homepage in deutscher und englischer Sprache zu finden. Und den Trailer gibt es auf der Festivalseite zu sehen (Danke, H-O.)

»

Unter dir die Stadt

:: Kino :: Kommentare deaktiviert für Unter dir die Stadt
8. August 2009 von ::

… ist der Titel des Kinofilms, für den Nicolette Krebitz mit Robert Hunger-Bühler und Mark Waschke in den nächsten Wochen vor der Kamera steht – wieder in und um Frankfurt am Main sowie Köln. Regie wird Christoph Hochhäusler führen, der gemeinsam mit Ulrich Peltzer das Drehbuch zu diesem Liebesdrama in der Finanzwelt verfasst und u.a. ebenso wie Coco eine Episode für Deutschland09 beigetragen hat (seine hieß Séance, war, wenn ich mich recht erinnere, am Ende des Films und eine von jenen, die mir sehr gefallen haben).

In einem Interview mit dem schönen Titel Gegen die sind wir Kleinbürger, das im FREITAG erschien, haben die Herren Hochhäusler und Peltzer im März dieses Jahres über ein paar Hintergründe des Filmprojekts gesprochen.

Nachtrag: In der FAZ findet sich noch ein Artikel zum Film, nebst Bild mit Regisseur und Hauptdarstellern, dem man entnehmen kann, das der Film im Herbst 2010 ins Kino kommen soll.